04.01.2013

two ingredient nutella cake.. :)


Ja, wirklich nur 2 Zutaten!!! :) Und keine davon ist Mehl..
Das Rezept dazu habe ich auf einer englischen Seite entdeckt, die voll ist mit Köstlichkeiten und einigen "two ingretient" Rezepten. Ich fand es super spannend, ob das wirklich klappt. Jetzt habe ich es endlich mal ausprobiert und das Ergebnis zeige ich euch heute:
Ihr braucht dafür:
150 g Nutella
4 große Eier
viel Geduld beim Mixen
!! Fettet eine große Springform ein und legt sie zusätzlich mit Backpapier aus. Der Kuchen lässt sich sonst nur sehr schlecht aus der Form bringen.
!! Heizt euren Ofen auf 180°C vor.
!! Das Nutella erhitzt ihr am besten jetzt schon, dass es später nicht zu heiß ist und das Ei stockt.. :)
1.2.3. Mixt die Eier auf höchster Stufe bis sie etwa das dreifache an Masse haben und fast weiß sind. Sie werden unglaublich fluffig und sehen fast wie ein Teig aus.
4. Jetzt gebt ihr die Ei-Masse vorsichtig und in mehreren Schritten zu dem Nutella und mixt alles gut zusammen.
5. Alles in die Springform..
6. ..und für 25-30min ab damit in den Ofen.
7. Aus der Form holen
8. Und kosten :)
Mein Fazit: Zu wenig Nutella?! Auf jeden Fall ein bisschen zu fluffig.. Aber eine interessante Idee! Und mit mehr Nutella sicher lecker (Ich hatte nur 140g genommen..)
Würde mich freuen, wenn es vielleicht trotzdem wer versucht und es euch gelingt ^^ Lasst es mich wissen.

Xx Maike ♥

Kommentare:

  1. Direkt Hunger gekriegt :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit Nutella kann der Kuchen nur köstlich werden ! :)

    http://ave-einhorn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥