30.11.2012

♥Apfelstrudel schon wieder anders♥

Hallo ihr Lieben,

Wie versprochen zeige ich euch heute ein Rezept für ein alkoholfreies Apfelstrudel Getränk, was ihr sogar kalt und warm trinken könnt.. Also perfekt für die kalten Tage unter der Decke.

Ihr braucht für 2 Gläser:

400 ml  natirtrüben Apfelsaft
1 EL     Quark
1 EL     Créme fraîche
2 EL     Rosinen
1 TL     Zimt
und einen Pürierstab

Zuerst vermischt ihr Apfelsaft, Quark und Créme fraîche in einem Topf und erwärmt es kurz. 
Wenn es schön warm ist gebt ihr Rosienen und Zimt dazu und püriert alles bis keine Stückchen mehr zu finden sind. (Beim Trinken ist es nicht wirklich lecker, wenn man auf einmal eine gante Rosiene im Mund spürt..)
Das war´s auch schon! Fast so einfach wie die alkoholische Variante und mindestens genauso lecker :)
Yummy
Lasst es euch schmecken! ♥
Xx Maike

28.11.2012

favourite songs

Lina hat vor ein paar Tagen eine Art Blogparade zum Thema Musik gestartet. Sie hat siche 10 Kategorien ausgedacht und dann jeweils einen passenden Song damit verbunden.
Die Idee ist einfach super!!! Und deshalb heute auch von mir meine ganz persönlichen "favourite songs".

Vielleicht kennt ihr ja den einen oder anderen noch nicht und ich kann euch so auf ein paar tolle Lieder aufmerksam machen.
Viel Spaß beim durchhören oder selbst ausfüllen ^^



1) Ein Song aus deiner frühesten Kindheit
Ich würde sagen das ist das "Schlaflied für Anne", das mir meine Mama mindestens jeden Abend vorgesungen hat. Das ist ein Lied, bei dem ich sofort wieder 5 Jahre alt bin.. und bei Mama auf dem Schoß sitze



2) Ein Song den du mit deiner (ersten) großen Liebe assoziierst
"Teenage Dirtbag"  von Wheatus und ich weiß noch nicht einmal warum. Ich glaube das habe ich nie zusammen mit ihm gehört oder ähnliches...  Aber irgendwie erinnert mich das an die Zeit damals (und nicht wegen dem Text!^^)



3) Ein Song der dich an einen Urlaub erinnert
"Help the people" von Birdy, der mich unglaublich an meinen London Aufenthalt erinnert. Das Lied könnte allerdings genauso bei Nummer 4 stehen!! Eins der schönsten Lieder dieses Jahr.



4) Ein Song bei dem dir immernoch die Tränen kommen
"Bad Dream" von Martin and James!!! (leider nicht in guter Qualität auf YouTube zu finden, desshalb ein anderes von den beiden) & "Caresse sour l´océan! von Les Choristes   &   "Almost Lover" von A Fine Frenzy ......



5) Ein Song,der dich - geplagt von Liebeskummer - begleitet hat
Das ist dann wohl von Simple Plan "untitled"



6) Ein Song den du in deinem Leben vermutlich am häufigsten gehört hast oder immer wieder hören "musst"
"U Turn" von Aaron. Ein ständiger Begleiter, seit Jahren. Ihr kennt ihn vielleicht aus dem Film "Je vais bien ne t´en fais pas" (Keine Sorge, mir geht´s gut) ?!



 7) Ein Instrumental-Song den du besonders magst
"Comptine d´un Autre Èté" von Yann Tiersen (mein Lieblings Pianist!)



 8) Ein Song der eine Band repräsentiert, die dich in deiner Teenagerzeit stark geprägt hat
"Heart Shaped Box" von Nirvana & "Es tut wieder weh" von Jennifer Rostock



 9) Der Song der in einer der schönsten Nächte deines Lebens lief
"Behind blue eyes" von Limp Bizkit. Immer wenn das Lied kommt denke ich an meinen Freund und an den Abend, an dem wir uns kennen gelernt haben, was jetzt auch schon eine halbe Ewigkeit her ist :)



10) Ein Song der dich an eine spezielle Begebenheit/ein Erlebnis erinnert (& welche das ist)
"Your Song" gesungen von Janet Devlin. Ich saß mit meiner Gastfamilie im Wohnzimmer und habe X-factor angeschaut und mitgefiebert. Natürlich sind Tränen geflossen und seit dem bin ich begeistert von dem Lied!!! Eine der ergreifensten Stimmen, die ich kenne!!!!



11) Ein Song bei dem du am besten entspannen kannst
"Lullaby" von Jack Johnson ♥♥♥


12) Ein Song der ziemlich gut zu deiner Persönlichkeit passt
 "All I want is you"von Barry Louis Polisar :)))



13) Ein Song der momentan dein Lieblingssong ist
"The Story of the Impossible" von Peter von Poehl



14) Ein Song den du deiner besten Freundin widmen würdest
"In an aeroplane over the see" von Neutral Milk Hotel, den es leider in Deutschland nicht auf YouTube gibt.. Versucht ihn trotzdem irgendwie anzuhören ^^

15) Ein Song aus einer Filmszene, die du perfekt hättest spielen können

 "Monochrome" von Dominique und Yann Tiersen



16) Ein Song den du zum Aufstehen hörst 
ebenfalls "The Story of the Impossible"... :)

17) Ein Song den du zwar liebst, aber den du immer skipst, weil er dir Bauchschmerzen macht

"You´ve changed" von Sia. meistens höre ich ihn allerdings schon ganz an :) (geniales Video!!!)



18) Ein Song der für einen Abend im letzten Sommer steht
"Wouldn´t it be nice" von Beach Boys



19) Ein grandioser deutschsprachiger Song über die Liebe, der auch für dich geschrieben worden sein könnte?
Entweder "Kein Zentimeter" von Clueso oder  "Engel fliegen einsam" von Christina Stürmer



20) Der letzte Song den du gehört hast
"Grandma got run over by a reindeer" :))))  Eine schöne Weihnachtszeit euch allen!!! ♥



Xx Maike♥


PS: bei Bumbi läuft gerade ein wirklich tolles Gewinnspiel! Falls Ihr Lust habt, schaut mal vorbei und versucht euer Glück ;)

26.11.2012

poetry monday

So, ab heute habe ich ein neues "Konzept" für diesen Blog, was es mir hoffentlich erleichtern wird, regelmäßiger zu schreiben:

  Montag:        poetry

  Mittwoch:      DIY / inspiring things

  Freitag:       all about food

[ Sa./So.:       alles andere           ]

Und da heute Montag ist, ein klitzekleiner Einstieg in das Thema..


Dear Monday,

Thanks for having the word "mon" in you.
That´s french for "mine", in case you weren´t aware.
Monday, it makes me think of you more as "my day",
and frankly that sounds like a much more promising
start of the week.

Sincerely,
Me



Xx Maike ♥

Ps: Der liebe Kommentar von Steff hat mich darauf gebracht, den Apfelstrudel zum Trinken auch noch in einer alkoholfreien Variante vorzustellen :)
Das bedeutet nächsten Freitag, wenn es wieder heißt "all about food" werde ich einen Post dazu schreiben.
Ich freu mich :))

23.11.2012

Apfelstrudel mal anders

Gerade jetzt, wo langsam aber sicher der Winter kommt und mit ihm die Weihnachtsstimmung habe ich etwas ganz besonderes für euch.
Ich hoffe ich erzähle nichts, was schon jeder kennt, aber ich war einfach so begeistert..

Apfelstrudel zum Trinken

Entdeckt habe ich den Schnaps in einer Bar in Regensburg. Und dann auch gleich den Entschluss gefasst das Weihnachtsgetränk nach zu mischen ;)
Da das auch ganz gut geklappt hat, hier jetzt das "Rezept"

für ein Glas
2 cl Malibu
2 cl Apfelsaft
Priese Zimt

Wie man sieht haben wir gleich ein bisschen mehr gemacht ;)

Viel Spaß beim Genießen!

Xx Maike ♥

20.11.2012

Would you rather... ?

Hallo ihr Lieben,
Heute mal ein etwas anderer Post. Ich stelle euch vor die Wahl ^^
Ich finde es ganz interessant sich diesen mehr oder weniger ernsthaften Fragen zu stellen und zu überlegen, auf was man wohl eher verzichten könnte.
via

Würdest du lieber...

1. ... Geld oder Geschenke zu Weihnachten bekommen? Geschenke (meistens)
2. ... kein Internet, oder kein Handy haben? Internet!!!
3. ... eine glückliche Beziehung führen, oder 1 Mio € gewinnen? eindeutig die glückliche Beziehung
4. ... nie Kinder haben können, oder gleich 6 auf einmal bekommen? hmm.. Ich denke sogar 6 auf einmal
5. ... einen Zurück-Knopf, oder einen Pause-Knopf für dein Leben haben? Pause - dann würden mir vielleicht schlauere Antworten ienfallen ^^
6. ... immer nur Müsli oder nur noch Nutellabrot zum Frühstück haben? Müsli, auch wenn ich Nutella liebe
7. ... kein Augen- oder kein Haut-make-up tragen? kein Haut-make-up..?!?
8. ... 50% an Sehkraft, oder 50%  an Gedächtnis verlieren? oh je, ich glaube mir wäre Gedächtnis wichtiger!
9. ... immer zu große, oder immer zu kleine Kleidung tragen? Eindeutig immer zu große :)
10. ... unglaublich haarige Beine, oder überhaupt keine Haare (auch nicht auf dem Kopf) mehr haben? haarige Beine :))
11. ... nur noch 80er Kleidung tragen, oder nur noch 80er Frisuren haben? Definitiv die Kleidung
12. ... voller Tattoos, oder voller Piercings sein? Tattoos
13. ... absolut kostenlos in deinem Traumhaus wohnen, oder kostenlos die ganze Welt sehen? In meinem Traumhaus wohnen und auch einzelne Reisen sparen..
14. ... mit Tieren reden können, oder alle Sprachen beherrschen? alle Sprachen beherrschen, so verführerisch es sich auch anhört die Tiere zu verstehen
15. ... nie mehr "Danke", oder nie mehr "Bitte" sagen können? Nie mehr Bitte sagen können
16. ... ein Fotografisches Gedächtnis haben, oder alles vergessen können, was du willst? das Fotografische Gedächtnis. Bis jetzt muss ich noch nichts vergessen ;)
17. ... fliegen, oder Gedanken lesen können? fliegen können!!! Wer träumt nicht davon?!
18. ... nie wieder Sommer, oder nie wieder Winter haben? nie wieder Winter. Ohne Sonne werde ich depressiv..
19. ... nur noch die Wahrheit sagen, oder nie wieder reden können? nur noch die Wahrheit, so hart es auch sein kann
20. ... nie wieder Obst, oder nie wieder Gemüse essen? Nie wieder Gemüse... Obst ist einfach zu lecker

Viel Spaß beim abwägen ;)

Xx Maike ♥

12.11.2012

♥ such a colourful dish ♥

Hallo ihr Lieben :)

Ich kann kaum glaube, dass ich schon sooo lange nichts mehr geschrieben habe! Aber ich hatte die letzte Zeit wirklich viel um die Ohren.Essen muss man natürlich trotzdem, weshalb ich euch heute mein derzeitiges Lieblingsessen vorstellen möchte. "Ofengemüse" - ja ich weiß, ziemlich einfach, aber himmlisch, bunt, gesund und super schnell zu zubereiten, ohne, dass man immer daneben stehen muss. Perfekt also ;)

Ein Rezept gibt es sozusagen gar nicht! Einfach alles, was ihr an Gemüse mögt in mundgerechte Größe schnippeln und dann auf ein Blech geben. TIPP: Zwiebeln nicht zu klein schneiden! Die werden super süß und geben einen tollen Geschmack dazu.
Danach reichlich Öl (ich nehme meistens Olivenöl) dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Basilikum etc. gut vermischen.

Variante: Falls ihr es nicht mögt, wenn z.B. die Karotten noch ein bisschen Biss haben, solltet ihr je nach Garzeit das Gemüse nacheinander dazu geben. (z.B. erst Karotten und Paprika, dann Zucchini und Zwiebeln dazu, Dann Pilze und Tomaten...)
Jetzt kommt alles für etwa eine Stunde bei 200°C in den Ofen. Nicht vergessen ab und zu mal umzurühren!

Wenn ihr wollt, könnt ihr dazu dann noch Reis machen. Dann macht das ganze vielleicht noch schneller satt und ist ein super Mittagessen. Als Abendessen einfach den Reis weglassen (oder jeden Falls weniger nehmen ;) )

Voilà !
Ich hoffe es schmeckt euch!

Xx Maike ♥