23.11.2012

Apfelstrudel mal anders

Gerade jetzt, wo langsam aber sicher der Winter kommt und mit ihm die Weihnachtsstimmung habe ich etwas ganz besonderes für euch.
Ich hoffe ich erzähle nichts, was schon jeder kennt, aber ich war einfach so begeistert..

Apfelstrudel zum Trinken

Entdeckt habe ich den Schnaps in einer Bar in Regensburg. Und dann auch gleich den Entschluss gefasst das Weihnachtsgetränk nach zu mischen ;)
Da das auch ganz gut geklappt hat, hier jetzt das "Rezept"

für ein Glas
2 cl Malibu
2 cl Apfelsaft
Priese Zimt

Wie man sieht haben wir gleich ein bisschen mehr gemacht ;)

Viel Spaß beim Genießen!

Xx Maike ♥

Kommentare:

  1. Jaa das hab ich auch schon kennengelernt, soo lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja :) und so perfekt für diese Jahreszeit!

      Löschen
  2. Yuuummyy :DD Hab so Lust drauf

    Dein Blog gefällt mir echt sehr gut :)
    Schau doch auch mal bei mir vorbei :D
    Lg Vivi

    http://toxiccombination.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja toll ! Muss ich auch mal ausprobieren, klingt schon mal sehr lecker.

    Danke Süße, freut mich auch sehr :*

    AntwortenLöschen
  4. Von Apfelstrudel zum Trinken habe ich persönlich noch gar nicht gehört. Aber ich bin mittlerweile auch kein Freund mehr von Alkohol. D: Ich Großmütterchen. Klingt aber auf jeden Fall sehr lecker. Das kann man doch bestimmt auch in alkoholfrei herstellen (aber wenn ich so drüber nachdenke....dann isses nur Apfelsaft mit Zimt :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 400 ml naturtrüber Apfelsaft
      1 EL Sahnequark
      1 EL Crème fraîche
      2 EL Rosinen
      1/4 TL Zimt
      1 Prise Zimt zum Bestäuben

      Und dann alles gut pürieren und nach belieben noch erhitzen ;)
      Wie das schmeckt, weiß ich allerdings nicht. Würde mich freuen, wenn du bescheid gibst falls du´s ausprobierst!

      Löschen
  5. oh das sieht so lecker aus!

    AntwortenLöschen
  6. Leker :)
    http://missadoravel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Yummy , der Apfelstrudel sieht sehr lecker aus - Dein Header ist toll
    <3
    x the cookies
    samecookiesdifferent.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. wow das muss ich mal ausprobieren :)

    http://crystalised-theblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥