31.03.2014

no money monday #6

Schon wieder ist eine Woche rum, in der ich viel zu viel Geld ausgegeben habe, für Dinge, die die Welt nicht braucht. Ich schäme mich ein klitzekleines bisschen. Aber da ich das Geld momentan nicht für Lebensmittel etc. sparen muss, macht es einfach so viel Spaß :) Und sobald die Semesterferien vorbei sind, werden diese Ausgaben eh wieder normale Maße annehmen..

Heute morgen habe ich diesen traumhaft schönen Tag bei einer Jogging-Runde genossen (jedenfalls in den Momenten, als ich dafür genug Luft hatte :D ) und habe gemerkt, dass ich wirklich nicht die tollsten Sportsachen besitze. Das meiste ist wegen meiner unglaublichen Faulheit noch aus der Schulzeit und sitzt eher mäßig.. Von daher habe ich diese Woche wohl ganz klar ein Auge auf hübschen Sportoutfits und Accessoires. Und selbst mir ist dieser Nike Hype nicht ganz entgangen.
Aber habt ihr vielleicht irgendwelche anderen Tipps für tolle Laufschuhe?



Habt einen wunderschönen sonnigen Tag ♥

Links:
1. nike-free-run-3
2. Funktionsshorts (kurz)
3. Funktionstop
4. Funktionstights (lang)
5. Beats by Dr. Dre Solo HD On-Ear Kopfhörer


27.03.2014

primark haul {accessoires, fashion, shoes, home}

Primark Schmuck. Das ist ja eigentlich so eine Sache für sich. Wirklich hochwertig sehen die Sachen irgendwie meistens nicht aus (wenn sie überhaupt noch komplett sind^^). Aber ich habe dieses Mal ein paar Kleinigkeiten gefunden, die ich nicht dort lassen konnte. Mein Lieblingsteil ist definitiv die mint-gold-farbene Kette. Was meint ihr so zu Primark Schmuck?



Von den Kleidungsstücken hatte ich mir eigentlich ein bisschen mehr erhofft muss ich sagen. Es gab zwar wirklich wunderschöne Dinge, nur hatte ich kein ganz gutes Gefühl dabei, weil die meisten Sachen einfach zu teuer waren. Jedenfalls für Primark Verhältnisse. 30 € für ein Kleid auszugeben, dass möglicherweise nicht sehr lange halten wird, wollte ich einfach nicht. Deshalb habe ich mich letztendlich leider nur für diese paar Teile entschieden. Die weiße Bluse habe ich allerdings auch noch in grau gekauft, weil der Schnitt und die Verarbeitung wirklich toll sind! :) Und mir ist gerade eingefallen, dass ich noch einen langen, grob gestrickten Cardigan in hellblau gekauft habe. Der ist wahrscheinlich noch in der Wäsche.. Ups ^^
Und ist die Pyjama Hose nicht toll :D Ich konnte einfach nicht "Nein" sagen...

Und zu guter letzt noch die Schuh/Home Abteilung. Das Kissen ist unglaublich toll. Dicker, fester Stoff und richtig gut verarbeitet. Wenn ich mich richtig erinnere habe ich dafür gerade mal 5 € bezahlt. :) Die schwarzen Ballerinas trage ich jetzt schon halb tot. Ich liebe sie einfach! Sie sind unglaublich bequem und haben eine tolle Passform. Ich mag nämlich gar nicht, wenn man bei Schuhen vorne noch ein bisschen von den Zehen sieht :D Ist das seltsam?! Jedenfalls ist das bei diesen Exemplaren nicht der Fall und deshalb bin ich rundum zufrieden damit. Die Sneaker habe ich leider noch nicht getragen, aber sie passen exakt zu dem blauen Cardigan, von dem ich oben geschrieben habe. Und ich liebe Punkte.. ^^


Die Nagelfeilen wollte ich nur fotografieren, weil ich sie so süß fand. Allerdings habe ich sie schon benutzt und muss sagen, sie sind richtig schlecht! Ich habe das Gefühl, sobald ich sie auch nur schief anschaue, geht die raue Beschichtung weg... Und das ist nicht unbedingt hilfreich bei einer Feile.. Naja, hübsch sind sie trotzdem. Den ganzen anderen Kleinkram habe ich nicht fotografiert, weil er einfach nicht fotogen genug war. ^^ Es sind noch 2 Gürtel, ein paar Haargummis und Bobby Pins in der Tasche gelandet..

Allgemein muss ich sagen, es ist zwar immer wieder ein Erlebnis dort Shoppen zu gehen, aber da die Preise doch von Tag zu Tag steigen zu scheinen, ist es irgendwie nicht mehr ganz so.. hmm... spaßig?! Ich kann mich daran erinnern in meiner AuPair Zeit, für halb so viel Geld schon mehr bekommen zu haben. Aber vielleicht sind die Preise in London einfach nochmal ein Stückchen besser. Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann noch einen Vergleich zu machen :)

Jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und bis spätestens Montag ♥

24.03.2014

no money monday #5

Heute ist das Thema glaube ich nicht schwer zu erkennen.. Ich habe mich - mal wieder inspiriert von Zoe´s *Video* - auf der Lush Seite umgeschaut und habe plötzlich das große Verlangen nach Kerzenschein, einem guten Hörbuch und diesen Traumhaften Duftbomben :) Und das Wetter macht das nicht unbedingt besser. Denn, wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich mit ganz viel Glück Regen. Nur leider ist es heute sogar meistens SCHNEE der vom Himmel fällt, als wäre es Dezember!!!!! Muss das sein!? In den letzten Tagen bin ich schon im Kleid draußen gesessen und habe mir hoffnungsvoll die Sonne auf die blassen Beine scheinen lassen. Und jetzt das.. Da gibt es doch wirklich nichts besseres, als ein schönes Bad. Oder!? ^^
Habt ihr von diesen Oster-/Frühlings-Produkten schon welche getestet?
Oder seid ihr überhaupt Lush-Fan?

Falls ihr noch irgendwelche Lieblingsprodukte habt, sagt sie mir. Ich würde gerne mehr versuchen, aber da ich nur online an die Produkte komme bin ich ein bisschen vorsichtig. Immerhin sind sie nicht gerade für ihren dezenten Geruch bekannt :)


Links:
1. Bunny (Schaumbad)
2. Secret Garden (Badekugel)
3. MMM Melting Marshmallow Moment (Luxus-Ölbad)
4. Golden Egg (Badekugel)
5. Bubblebloom (multiples Schaumbad)

Ohhh, drückt mir die Daumen, dass ich dem Bestellen Button widerstehen kann :D

22.03.2014

nails nails nails #5

Jetzt habe ich schon lange keinen Post mehr zu meinen Nägeln geschrieben, weil ich wirklich in den letzten Wochen kein Glück hatte.. Dünn, brüchig und kurz sieht auf Fotos einfach nochmal schlimmer aus, als in echt. Trotzdem habe ich es geschafft ein paar Bilder zu machen, denen man den Zustand der Nägel nicht ansieht. Und genau diese zeige ich euch heute.
Habt ihr auch solche Probleme mit euren Nägeln? Ich muss einfach endlich wieder regelmäßig den Nagelhärter benutzen.. Dann wird das schon wieder :)


Merkt man, dass ich in letzter Zeit gerne Essie Lacke trage?! :) Ich habe mir endlich mal ein paar Neue Farben für den Frühling gegönnt und bin super glücklich damit!

Was tragt ihr zu der Jahreszeit am liebsten auf den Nägeln?

17.03.2014

no money monday #4

Die Boyfriend Jeans.. Das ist wohl mein Hauptziel in dieser Woche. Ich habe zwar schon viel gesucht, anprobiert und mich halb verliebt, aber irgendwie habe ich noch nicht den perfekten Schnitt für mich gefunden. Für wenig Geld bekommt man eben nicht immer eine genügend große Auswahl... Wenn jemand also einen Tipp hat, gerne her damit :D
Wirklich andere Wünsche habe ich diese Woche eigentlich gar nicht. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mir letzte Woche nicht nur "Mint Candy Apple" von Essie geleistet habe, sondern auch noch "Tart Deco".. eine wunderschöne Farbe und mehr als perfekt für den Frühling/Sommer. Die perfekte Mischung zwischen Pink und orange und gleichzeitig auch noch leicht pastellig :) Ein Traum. Da konnte ich einfach nicht widerstehen..
Die Bilder hab ich mal wieder bei Pinterest gefunden. *klick*

Wie steht ihr denn so zur Boyfriend Jeans?

10.03.2014

no money monday #3

Oh je oh je... eine ganze Woche ohne einen Post. Ein kleines bisschen habe ich ja schon ein schlechtes Gewissen, aber die SONNE scheint!!! Da kann man doch nicht am Laptop sitzen, wenn man auch draußen sein könnte, um die Sonnenstrahlen zu genießen. So ein schöner Frühlingsanfang muss genossen werden. Und das in vollen Zügen.
Jetzt sitze ich an meinem neuen Schreibtisch, neben meinem neuen Lieblings-Kleiderschrank (Ich liebe IKEA!) und genieße die Sonne durch mein Fenster. Das ist doch ein guter Kompromiss..
Weil ich am Mittwoch einen Ikea-Tag hatte und Freitag mit ein paar Mädels bei Primark zugeschlagen habe (zwei Erste-Hilfe- und ein dringender Reinigungskraft-Notfall in den Umkleiden inklusive.. die sind doch echt verrückt da ^^), muss ich sagen, habe ich diese Woche nicht all zu viele offene Wünsche.  Aber so die eine oder andere Sache wünscht man sich doch immer, oder?!

Zum Beispiel habe ich vergessen, dass mein Spiegel an meiner alten Schranktüre eingebaut war.. naja, als mein neuer Schrank dann aufgebaut war, hatte ich plötzlich keinen Spiegel mehr. Das muss sich ändern. Und deshalb geht es Mittwoch oder Donnerstag gleich nochmal zu Ikea ^^


1. diese Hülle hat es mir irgendwie angetan. Ich sollte mich auf jeden Fall schnell entscheiden, weil sonst mein Handy immer mehr leidet!
2. Ich war schon lange nicht mehr bei Zara, aber diese Kette finde ich einfach schön. Zu etwas schlichtem, könnte man die sicherlich auch öfter tragen.. Vielleicht traue ich mich ja irgendwann mal.
3. Essie Lacke sind einfach wirklich gut. Ich habe zwar erst 4 Stück, aber dieser gehypten Farbe kann ich denke ich auch nicht mehr lange widerstehen. Vor allem jetzt, wo es langsam wieder warm wird.
4. Tulpen... Einfach wunderschön. Mein Wunsch ist es jeden Tag ein paar frische Tulpen auf meinem Tisch zu haben. Ist das seltsam?! Egal :)
5. Einfach aber essentiell :) Kleiderbügel. Und ich brauche dringend mehr. Habt ihr auch immer die selben in eurem Schrank? Ich finde das sieht einfach gleich ordentlicher aus.. ^^ IKEA ich komme.

03.03.2014

no money monday #2

Na, ward ihr gestern auch bis in die Puppen auf und habt die Oscar Verleihung verfolgt? Ich bin immer noch hundemüde.. aber gelohnt hat es sich finde ich auf jeden Fall. :)

Jetzt aber mal zu den Dingen, für die bei mir zur Zeit das Geld leider nicht reicht.. ^^ Der Frühling kommt langsam, die Temperaturen steigen und die Lust auf Buntes im Kleiderschrank wächst bei mir stündlich! Und die ganzen schönen Bilder auf Pinterest machen es nicht unbedingt leichter dem Online-Shopping zu widerstehen. Ich habe mal eine kleine Collage zusammen gestellt, mit wunderschönen Teilen, die ich gerne auch in meinem Schrank sehen würde:












Sind die Schuhe nicht ein Traum?! Wieso habe ich solche noch nie in einem Laden gesehen? Einfach perfekt.
Die Bilder sind alle von Pinterest *klick*

Was haltet ihr davon?
Habt ihr euch auch schon für den Frühling ausgerüstet?

01.03.2014

And the Oscar goes to... {Oscar Night 2014}

Es ist wieder so weit!!! Morgen geht es los und die ganz Großen der Promiwelt zeigen sich in aufwendigen Outfits, posen für zahlreiche Kameras und beantworten Fragen über Fragen (naja, mehr oder weniger jedenfalls..^^). Ich habe es, so weit ich mich erinnern kann, noch nie geschafft die Oscar Verleihung live zu verfolgen.. Entweder ich musste früh ins Bett, weil am nächsten Tag Schule war, oder ich war nicht interessiert, oder einfach viel viel viel zu müde. Aber dieses Jahr habe ich mir Unterstützung geholt und mich mit Sekt und Koffein bewaffnet. Es kann also los gehen.
Ich habe sogar das Große Jolie Oscar Quizz gemacht (oh ja.. ernsthaft ^^) und ich muss zugeben, mein Wissen könnte noch ein kleines bisschen aufgefrischt werden.. Aber im Tratschen und Vermutungen anstellen bin ich einsame Spitze. Und ist das nicht so wie so das Beste an so einem Event?! Spaß macht es auf alle Fälle.. Ich werde meinen Mädels jeden Falls einen Oscar-Stimmzettel vorlegen, damit wir sehen wie falsch wir lagen :) Was denkt ihr, wer gewinnt beispielsweise den Oscar für Best Lead Actor? Christian Bale, Matthew McConaughey oder vielleicht doch Leonardo DiCaprio?!
Habt ihr "Wolf of Wallstreet" gesehen? Wie fandet ihr ihn?
Schaut ihr euch das Spektakel dieses Jahr auch live an?
Oder reicht euch, wie mir sonst auch immer, die Zusammenfassung, an der so wie so niemand vorbei kommt, der auch nur kurz den Fernseher in den Tagen danach anschaltet?

 Pinterest
Bei mir jedenfalls ist der Kuchen gebacken, der Sekt steht kühl und ich bin super gespannt!
Ich wünsche euch eine tolle Nacht morgen und ausreichend erholsamen Schlaf heute ^^