16.09.2012

life is divine chaos

Ursus Wehrli, ein schweizer Künstler, bringt da ein bisschen Ordnung rein :) Er nimmt alltägliche Dinge, wie ein U-Bahnnetz, die Nudelsuppe oder einen überfüllten Strand, und sortiert sie. Das ganze findet man in seinen Büchern "Die Kunst, aufzuräumen" und "Kunst aufräumen" Band 1 und Band 2. Bücher, die es sich wirklich lohnt anzusehen! Mein Lieblingsprojekt ist glaube ich der Obstsalat! Aber schaut euch einfach mal durch seine Bilder! Eines seiner neusten Projekte ist die Briefmarke :) Die wird sogar bald verkauft. Nicht schlecht oder ^^
via




via
Der nächste Post geht dann über meine USA Reise. Der kam noch nicht, weil ich im Moment noch damit beschäftigt bin die Bilder in eine kleinen Präsentation zu wandeln ^^ Sobald das geschafft ist kommt sie hier rein. Jetzt geht´s an´s Wohnung Suchen! :) Bin schon total aufgeregt!

Xx Maike

Kommentare:

  1. Ich als Ordnungsmensch finde die Bilder sehr schön! Weiter so! <3

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Bilder, die Bücher hören sich interessant an!

    AntwortenLöschen
  3. Den kenn ich schon, da gibts auch eins mit einem Parkplatz, nicht? ;) Die hier kannte ich aber noch nicht.
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau :) Das ist auch super!!!

      Löschen
  4. Ich war selbst ganz überrascht =D Ich krieg das sonst auch nie so hin. Ich nehme an das ist das Backpulver, den normalerweise backe ich mit frischer Hefe. ^^

    AntwortenLöschen
  5. vielen lieben Dank für den Award! :)
    ich finde die Briefmarke toll und von den anderen Bildern gefällt mir die geordnete abstrakte Kunst am besten :D

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥