08.03.2013

colouring glass jars

So wie schon angekündigt gibt es heute keine ein klitzekleines DIY.
In einer Zeitschrift habe ich vor einer gefühlten Ewigkeit mal Einmachgläser als Vasen gesehen und war sofort begeistert. :)
Jetzte hatte ich endlich auch die Motivation dazu und habe einen Tag jedes Glas mit Farbe gefüllt, das mir in den Weg kam. An Vasen wird es mir jetzt wohl in der nächste Zeit nicht mehr fehlen.

Ihr braucht dazu einfach nur ein bisschen Acrylfarbe eurer Wahl und Gläser. Ich habe von kleinen Gewürzstreuern bis hin zu riesen Einmachgläsern alles genommen. Extra kaufen müsst ihr also auf keinen Fall welche.


Dann einfach etwas Farbe in das Glas geben und entweder mit Deckel schön schütteln und Spaß haben oder ohne eindach ganz vorsichtig drehen und wenden, bis überall Farbe ist.
So oder so, ich hatte danach mächtig Muskelkater..
Dann nur noch trocknen lassen und aufpassen, dass sich keine Mücke darin verewigt, wie bei mir.
Et voilà...


Jetzt könnt ihr damit anstellen, was ihr wollt. Ich werde einige davon wohl für Pinsel, Schminke, Stifte etc nehmen, andere einfach allein wirken lassen und hier und da ein paar Blümchen darin zur Show stellen. :))


Das war´s auch schon wieder, ich wünsche euch ein paar schöne sonnige Tage
Xx Maike

Kommentare:

  1. Hullu Maike.... wundervoller Blog, gefällt mir sehr gut und noch besser finde ich die Idee und Umsetzung mit den Gläser... das wäre direkt noch etwas für mein WG Zimmer... (meine WGM würde die Hände überm Kopf zusammenschlagen mit den Worten... noch mehr Kram in deinem Zimmer :D )

    Ich werde mir das auf jeden Fall im Hinterkopf behalten und bei Gelegenheit umsetzen... Danke schön :)

    Liebe Grüße aus der Grafschaft,
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für diesen lieben Kommentar! Freut mich sehr, dass es dir gefällt und ich hoffe deine Mitbewohnerin drückt ein Auge zu, wenn du fleißig dekorierst ;)

      Löschen
  2. Was eine super gute Idee!!
    Muss ich mir aufschreiben und dann mal testen!

    Bin über Blogzug bei dir reingeschneit und ich finde du hast hier einen super schönen Blog!
    Werde dich in meine BC Leseliste aufnehmen und freu mich, was du noch auf Lager hast ;-)

    grüßle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maike!
    Das ist eine wunderbare Idee! So macht man aus Altglas einfach wunderschöne Vasen. Darf ich dich fragen wie die grüne Farbe heißt? Die hat es mir nämlich besonders angetan :-)
    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :) Freut mich, dass es dir gefällt.
      Die grüne Farbe heißt Blattgrün von der selben Marke, wie die beiden im Bild.
      Ich habe sie einfach mit viel weiß gemischt, bis sie schön pastellig war ;)
      Taste dich am besten Tropfen für tropfen vor. Das ist sehr schnell zu grün.
      Xx Maike

      Löschen
  4. habs noch nicht geschafft, nachzubasteln :-(
    ich muss erst noch brauchbare gläser auftreiben.
    aber wenn ich es dann hinbekomme, dann lass ich es dich wissen *gg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du findest sicher noch die passenden! Bin auf jeden Fall auf das Ergebnis gespannt!!
      Xx

      Löschen
    2. Rate mal, was ich gerade mache???
      BOAH heftig :-D
      Macht aber Spaß

      Löschen
    3. rate mal, was ich heute versuche :-)

      Löschen
    4. Ganz viel Spaß! Ich freue mich auf Bilder!!!

      Löschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥