23.08.2013

tops and flops - meine neusten Nagellacke


In meinem letzten Nagellack-Post habe ich ja gesagt, dass ich mir schon wieder 5 neue Lacke gekauft hatte, nach dem die Bilder fertig waren. Jetzt habe ich euch 4 davon mal aufgetragen. Der letzte war ein weiterer Pflegelack von P2 (der "Intensiv Nail Hardener", mit dem ich wirklich sehr zufrieden bin!).
Von links nach rechts seht ihr hier: "Pimp my Shrimp", "Next Exit: Party!", "Poppy Red 640" und "Wisteria 635"

"Pimp my Shrimp" ist eine wunderschöne Farbe, die ich als knalliges Pastell Orange beschreiben würde, wenn es so etwas gibt. :) Wobei ich gerade bemerkt habe, dass der coralligere Ton "Salsa Cubana" von Catrice auch nur in diesem Post *klick* vorkommt :D ups.. Jedenfalls ist die Farbe einfach traumhaft ich greife irgendwie immer wieder zu ihr, wenn ich Lust auf Sommer habe.
Er Trocknet richtig schnell und ist schon nach der ersten Schicht ausreichend deckend für mich! Nach der zweiten sollte allerdings jeder zufrieden gestellt sein.

"Next Exit: Party!" ist glaube ich jetzt mein liebster Goldlack. Auch hier eine tolle Deckkraft (selbst auf Schwarz reicht eine Schicht!!!) und trocknen tun diese glitzer-schimmer-gold-Lacke ja so wie so immer schnell. Also absolut Daumen hoch für diesen Lack.

Jetzt zu meinen beiden Sorgenkindern. Ich hatte mich so gefreut, als ich sie im Laden gesehen hatte, aber irgendwie sind sie doch sehr enttäuschend! Das Finish ist definitiv nicht, wie die Deckel versprechen, oder wie der Lack auf den "Testnägeln" im Laden aussieht. Wie ihr vielleicht erkennen könnt sieht es einfach aus, als hätte man sich nach dem Lackieren drauf gesetzt oder in Sand gebuddelt. Irgendwie bin ich nicht überzeugt, aber vielleicht versuche ich einfach noch andere Farben aus.. "Mint" und "Starry Black" finde ich nämlich irgendwie richtig schön!


Der nächste Post kommt bald und dann bekommt ihr ein paar Bilder aus meinem Barcelona Urlaub zu sehen. Wahrscheinlich ist bis dahin meine minimale Bräune schon wieder verblasst, aber das macht nichts, denn die Erinnerungen bleiben sicher noch länger :)

Bis dahin habt einen wunderschönen Restsommer und genießt die Tage so gut es geht!

Xx Maike

Kommentare:

  1. zuerst: GEILE BILDER :-D
    herrlich, ich liebe unschärfe ja abgöttisch!

    Also den Next Exit: Party habe ich schon ewig in der Schublade, aber noch nie lackiert.... Weihnachten! Wenn nicht dann wann sonst?

    Ich wühle mich jetzt mal noch durch die anderen Lackposts...hab so viel bei dir nachzuholen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Vor allem kann man das Gold gut mit Grün kombinieren. Absolutes Weihnachtsdesign :)
      Und so lange dauert das auch nicht mehr ^^

      Löschen
  2. Richtig schöner Post! Ich finde solche "vergleichspost" immer wahnsinnig hilfreich.
    Die Farben gefallen mir alle total gut, abgesehen vom orange, was gar nicht mein Fall ist. Diese "Sandlacke" sieht man zurzeit ja auf so vielen Blogs, da gehen die Meinungen ja immer auseinander. Bin immer noch unentschlossen mir einen zu zulegen. Sicher wäre aber, dass ich dann den ganzen Tag darüber streichen würde :D

    Liebste Grüße, Tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Anfühlen tun sie sich wirklich gut :D

      Löschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥