24.04.2013

mit Leichtigkeit in den Frühling

Es wird langsam Sommer!! ♥
Das heißt leichte Klamotten, schöne Frisuren und ... ja.. und das Gesicht?! Viel Make Up ist bei Sonne und schönen Temperaturen einfach nicht passend. Und außerdem sehnt sich die Haut auch nach etwas Sauerstoff und Sonnenstrahlen. Also tun wir ihr den Gefallen und lassen einfach mal das schwere, deckende Make Up aus kalten Wintertagen weg.

Hier sind meine Tipps für sommerliche Haut.
1. "Perfect Foundation Brush" von SHISEIDO für ca. 30€
    Man kann zwar solche Pinsel auch wür weniger Geld bekommen, allerdings finde kommt von allen anderen, die ich ausprobiert habe keine an die Qualität. Es lässt sich unglaublich gut einarbeiten und saugt nicht die halbe Flüssigkeit auf, wie andere.

2. "Miracle Skin Perfector" BB Cream von Garnier für ca. 9€
    Eine tolle Sache. Die BB Cream lässt sich wie eine normale Hautcreme auftragen und verblendet wunderbar mit der Haut. Sie trocknet meine Haut kein bisschen aus, setzt sich nicht in den Fältchen unter den Augen ab und deckt genau richtig (wenn man mal mehr Deckkraft braucht einfach eine zusätzliche Schicht auftragen)

3. "Trend Setter" Liquid Blush von Rival de Loop Young für ? unter 5€ ?
    Auch wenn man beim Auftragen lieber einen Pinsel nehmen sollte (meine Finger waren knall Pink) ist der Ton auf den Wangen richtig schön sommerlich und lässt einen gleich viel munterer aussehen. Nur eben nicht zu viel nehmen! ;)

4. "Face Powder" von uma für ca. 3€
    Für glänzende Stellen ein toller Puder für wenig Geld. Meiner Meinung nach kann da aber auch nicht wirklich viel schief gehen.

5. "Camouflage Cream" von Catrice für ca 3€
    Davon hat sicher auch schon jeder gehört. Einfach ein kleiner Zauberer. Sehr deckend, kein Austrocknen und zudem noch so preiswert, da habe ich nichts zu meckern.


Ich hoffe euch gefallen die Sachen. Habt ihr noch irgend welche Tipps?
Habt einen zauberhaften Tag ♥
Xx Maike

Kommentare:

  1. Hallööööchen ein Frühlings-make-up-Post :-)
    Im Sommer benutze ich so gut wie gar kein Make-up oder Puder.
    Braun gebrannt ist die besser Foundation ;-)
    Nee ich bin dann einfach morgens zu faul dafür, die Sonne lacht, die Haare dürften lufttrockenen und dann habe ich keine Muse zum Schminken.

    Ich teste zur Zeit die BB von Manhattan und bin eigentlich sehr zufrieden.

    An Camouflage habe ich mich noch gar nicht getraut.
    Wenn ich mich damit genauso gut anstelle wie mit Concealer, dann gute Nacht :-D

    Worauf ich schöwre ist einfach mal wasserfester Maskara, mehr braucht es eigentlich wirklich nicht im Sommer.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings! Das Problem ist nur, dass man erst mal braun werden muss :)))
      Damit hab ich´s nicht so. Ich werde zuerst rot.. ^^

      Löschen
  2. jedes mal wenn ich die camouflage creme kaufen mag ist sie ausverkauft. :D verflucht!
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Wow dein Blog & deine Posts sind der hammer :o
    Hast jetzt eine neue Leserin ^-^ Mach weiter so!♥

    AntwortenLöschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥