21.03.2012

back to Germany

Hallo ihr Lieben!

Sonntag Mittag war's also so weit, mein Flugzeug ist abgehoben und ich war mit drin...
 Die 1,5 Stunden Flugzeit habe ich komplett durch geschlafen! :))
Mein Koffer ist Dank "Einwickel-Folie" nicht geplatzt, wovor ich wirklich Angst hatte ^^ Aber ich habe alles reinpressen können und musste nichts zurücklassen.

Das Wetter war ja nicht gerade "Willkommen-heißend", aber das hat sich ja schnell wieder geändert. Und so konnte ich gleich am Montag das nachholen, was ich in meiner London Zeit sooo vermisst habe: spontan auf einen Kaffee mit meinen Mädels treffen :D
Schön war's! (Danke dafür :*)


Von meinem Freund habe ich gleich am ersten Abend ein super leckeres deutsches Essen gekocht bekommen (Semmelknödel, Nudeln und Bratensoße) *yummy* und heute gibt's Kässpatzen :D
Das ist auch so was, was ich etwas vermisst habe (gutes Essen).

Das doofe ist, dass ich jetzt, wo ich wieder hier bin über meine Zukunft nachdenken muss.. Das bedeutet ich muss einen Job finden, mir klar werden, was ich studieren will und Bewerbungen schreiben! :( Weniger verlockende Dinge!

Ein kleiner Lichtblick ist, dass ich in einem Moment der Inspiration beschlossen habe, mein Zimmer erneut zu streichen. Das Gelb-Orange-Rot an meinen Wänden kann ich einfach nicht mehr sehen, weshalb ich mich kurzerhand für Creme und Moccachino entschieden habe :))
Das wird dann also in meinem nächsten freien Moment verwirklicht. Bilder kommen natürlich auch.

Bis dahin, lots of love

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥