03.12.2012

poetry monday #2

Kennt ihr vielleicht das Buch "Der Prophet" von Khalil Gibran?
Ein wunderschönes Werk über einen Propheten Almustafa, der nach jahrelangem Warten endlich mit einem Schiff zurück in seine Heimat reisen kann. Vorher erzählt er allerdings den Bewohnern noch von bestimmten Themen, wie zum Beispiel der Ehe, der Arbeit, von Schmerz und letztendlich auch vom Tod.
An manchen Stellen ist es vielleicht ein bisschen "heilig", aber deswegen sicherlich nicht weniger schön.

Insgesamt besteht das Buch aus 26 Reden. Die erste will ich heute mit euch teilen. Auch wenn sie recht lang ist..

Von der Liebe

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr,
Sind ihre Wege auch schwer und steil.
Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin,
Auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann.
Und wenn sie zu dir spricht, glaube an sie,
Auch wenn ihre Stimme deine Träume zerschmettern kann wie der Nordwind den Garten verwüstet.
Denn so wie die Liebe dich krönt, kreuzigt sie dich.
So wie sie dich wachsen lässt, beschneidet sie dich.
So wie sie empor steigt zu deinen Höhen und die zartesten Zweige liebkost, die in der Sonne zittern,
Steigt sie hinab zu den Wurzeln und erschüttert sie in ihrer Erdgebundenheit.
Wie Korngraben sammelt sie dich um sich.
Sie drischt dich, um dich nackt zu machen.
Sie siebt dich, um dich von deiner Spreu zu befreien.
Sie mahlt dich, bis du weiß bist.
Sie knetet dich, bis du geschmeidig bist.
Und dann weiht sie dich in ihrem heiligen Feuer, damit du heiliges Brot wirst für Gottes heiliges Mahl.
All dies wird die Liebe mit dir machen, damit du die Geheimnisse deines Herzens kennenlernst und in diesem Wissen ein Teil vom Herzen des Lebens wirst.
Aber wenn du in deiner Angst nur die Ruhe und die Lust der Liebe suchst,
Dann ist es besser für dich, deine Nacktheit zu bedecken und vom Dreschboden der Liebe zu gehen
In die Welt ohne Jahreszeiten, wo du lachen wirst, aber nicht dein ganzes Lachen, und weinen, aber nicht all deine Tränen.
Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst.
Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen;
Denn die Liebe genügt der Liebe.
Wenn du liebst, solltest du nicht sagen: "Gott ist in meinem Herzen", sondern: "Ich bin in Gottes Herzen."
Und glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken, denn die Liebe, wenn sie dich für würdig hält, lenkt deinen Lauf.
Liebe hat keinen anderen Wunsch, als sich zu erfüllen.
Aber wenn du liebst und Wünsche haben musst, sollst du dir dies wünschen:
Zu schmelzen und wie ein plätschernder Bach zu sein, der seine Melodie der Nacht singt.
Den Schmerz allzu vieler Zärtlichkeit zu kennen. Vom eigenen Verstehen der Liebe verwundet zu sein;
Und willig und freudig zu bluten.
Bei der Morgenröte mit beflügeltem Herzen zu erwachen und für einen weiteren Tag des Liebens dankzusagen;
Zur Mittagszeit zu ruhen und über die Verzückung der Liebe nachzusinnen;
Am Abend mit Dankbarkeit heimzukehren;
Und dann einzuschlafen mit dem Gebet für den Geliebten im Herzen und einem Lobgesang auf den Lippen.


Schreibt doch kurz, ob euch das zu lang war, oder ob es euch gefallen würde, zwischendurch immer mal wieder einen ähnlichen Text zu lesen.

Xx Maike ♥

Kommentare:

  1. zu lang ist mir der text nicht, eher zu... naaa jaaa kitschig ist auch nicht so das wort, welches ich suche.
    ich kenne das gefühl, verliebt zu sein und genauso fühlt es sich auch an, wie es beschrieben ist, aber das zu lesen als nicht verliebter nervt :D
    weil die liebe ungefähr drei mal zu viel gelobt wird in diesem Text ^^
    müsste man mal lesen, wenn man verliebt ist, vielleicht liest sich das dann anders :-D

    oh, und ich glaube du hast einen tippfehler in dem satz "Und glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken, denn sie Liebe, wenn sie dich für würdig hält, lenkt deinen Lauf." das muss glaube ich "...denn die Liebe wenn sie dich für würdig hält", heißen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW! Vielen Dank für den Ausführlichen Kommentar! Freut mich!
      Der nächste Text geht über ein anderes Thema.. ^^

      Und der Tippfehler wird auch gleich behoben :) Danke!
      Xx

      Löschen
  2. Sehr süßer Blog und ich folge dir mal.
    Vielleicht magst du mir ja auch folgen?
    Ich würde mich sehr freuen.

    minnja.blogspot.de

    LOVE
    Minnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh,das freut mir ja super!!! Ich klickt mich gleich mal durch deinen Blog! :))

      Löschen

Hallo. Schön, dass du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und natürlich auf deine Antworten. Alle Kommentare werden von mir moderiert, weshalb es etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen. So kann ich allerdings auf alle eingehen und eventuelle Fragen beantworten. ♥